Abdichtungen

Als Abdichtung versteht man Bitumen- oder Elastomerbitumen- Dichtungsbahnen, synthetische Bahnen,  EPDM-Bahnen oder Gussasphalt. Diese können in einer oder zwei Lagen verlegt werden. Sie schützen die darunterliegenden Schichten vor Wassereinbrüchen oder Schneeschmelzwasser. Je nach Dachkonstruktion kann diese Abdichtung mechanisch fixiert, verklebt, geschweisst oder beschwert werden.  Beispiel

Variotechnik AG sucht jederzeit für seine Kunden die maximale Sicherheit und Qualität. Variotechnik führt die meisten Bauten mit einer Elastomerbitumen- Dichtungsbahn aus. Nur mit dieser Abdichtung ist eine monolithische, vollflächige Verklebung oder Verschweissung mit dem Untergrund möglich (nicht „unterläufig“: das Wasser kann sich weder in noch unter den verschiedenen Schichten des Flachdachaufbaus verteilen).

 

Rufen Sie uns an 026 497 55 55 oder